Corona Praxisinformationen

 

Covid-19-Antikörper (SARS-CoV-2-AK) im BIO-LABOR

Unser Anspruch ist es, solide Labordiagnostik und verlässliche Informationen zu liefern. Dieser Anspruch ist gerade in dieser besonderen Zeit von großer Bedeutung und darum kommen wir der Nachfrage nach Corona-Antikörperuntersuchungen nicht undifferenziert und kritiklos nach, sondern informieren Sie objektiv über die Möglichkeiten dieser Laboruntersuchung und die Einordnung der Ergebnisse.

Wie sicher sind Laborergebnisse und wie muss man sie bewerten?
Zwischenenzeitlich haben wir die Evaluierung der angebotenen Verfahren (ELISA*) zur Untersuchung von IgG- und IgM-Antikörpern mit einer hohen Spezifität gegen Covid-19 (SARS-CoV-2) im Serum abgeschlossen und dabei auch die Ergebnisse anderer mit uns kooperierender Institutionen berücksichtigt.
*ELISA = Enzyme-linked Immunosorbent Assay

Fazit und Einordnung der Ergebnisse:

- Ein positiver Antikörper-Nachweis spricht  für eine erworbene Immunität gegen SARS-CoV-2, schließt aber nicht ganz aus, dass auch ein anderer Corona-Virus dafür verursachend ist. Somit kann die Immunität gegen SARS-CoV-2 durch einen positive Antikörper-Nachweis nicht hundertprozentig garantiert werden. Bitte beachten Sie auch: Falls tatsächlich eine erworbene Immunität existiert, kann ihre Dauer derzeit niemand genau definieren. 
- Ein negativer Antikörper-Nachweis schließt eine erworbene Immunität gegen Covid-19 mit an Sicherheit grenzender Wahscheinlichkeit aus, d. h. der Patient hat noch keinen Kontakt mit irgendeinem Corona-Virus gehabt.

Zur Erinnerung: Wenn man tatsächlich Covid-19-Antikörper gebildet hat, also eine erworbene Immunität dagegen besitzt, kann man das Virus SARS-CoV-2 trotzdem weiterhin übertragen, z. B. mit den Händen, dem Körper oder der Kleidung.

Untersuchung auf SARS-CoV-2-IgG-Antikörper (Covid-19) im BIO-LABOR 
Das von uns favorisierte ELISA-Verfahren weist eine sehr hohe Spezifiät für den Erreger SARS-CoV-2 auf, dennoch muss man die Ergebnisse unter den o. g. Aspekten beurteilen. Wir beraten Sie gern!

Studie zu SARS-Cov-2-IgG-Antikörpern des Mount Sinai Hospitals in New York: Bitte hier klicken 
Zusammenfassung der Studienergebnisse auf DocCheck: Bitte hier klicken

 

Robert-Koch-Institut

SARS-CoV-2 Steckbrief zur Coronavirus-Krankheit-2019 (COVID-19): Bitte hier klicken

Informationen und Hilfestellungen für Personen mit einem höheren Risiko für einen schweren COVID-19-Krankheitsverlauf: Bitte hier klicken

Erkennen und melden von Verdachtsfällen von COVID-19: Bitte hier klicken

Corona Meldepflichtverordnung: Bitte hier klicken

Risikogebiete: Bitte hier klicken

 

Corona Informationsseite des Thieme Verlags

Coronavirus - was Sie jetzt wissen sollten: Bitte hier klicken

 

Wie und wo kann ich Corona Soforthilfe beantragen?

Nachfolgend finden Sie die Webseiten der Antragsstellen oder Informationsseiten für die Corona Soforthilfe aller 16 Bundesländer. Klicken Sie einfach auf Ihr Bundesland. Hier finden Sie alle Informationen bis hin zum Antragsformular für die Soforthilfe.

Baden-Württemberg

Bayern

Berlin

Brandenburg

Bremen

Hamburg

Hessen

Mecklenburg-Vorpommern

Niedersachen

Nordrhein-Westfalen

Rheinland-Pfalz

Saarland

Sachsen

Sachsen-Anhalt

Schleswig-Holstein

Thüringen