Kooperationsworkshops 2017

                           

Sie behandeln nicht Laborwerte! Sie behandeln Menschen!  
Im Mittelpunkt unserer Workshops steht der Mensch, und zwar in seiner Ganzheitlichkeit. Es zeigt sich, dass dieser Ansatz immer mehr an Bedeutung gewinnt, da unsere gesellschaftlichen Veränderungen einen immer größeren Einfluss auf die Gesundheit haben. Die Naturheilkunde muss diese Entwicklung berücksichtigen! Wird sie übersehen, therapiert man am Menschen vorbei. Nur die Konzentration auf die Patienten, ihre Beschwerden, belastende psychische und physische Faktoren und die echte Naturheilkunde als Kontrapunkt zur Schulmedizin sind langfristig erfolgreich!

Ein wichtiger Faktor für den langfristigen Erfolg einer Naturheilpraxis sind spürbare Behandlungserfolge. Behandlungen ohne “spürbaren” Nutzen - die also auf theoretischen Erkenntnissen beruhen oder allein auf einzelnen Laborwerten - sind nicht nachhaltig erfolgreich. Auf unseren Kooperationsworkshops werden traditionell nicht Laborwerte oder Präparate vorgestellt, sondern erfolgreiche Diagnose-Therapie-Konzepte! Konzepte, die sich in vielen Praxen bewährt haben und in der eigenen Praxis ohne größere Investitionen durchführbar sind. Wir sind wieder an zwei Tagen vor Ort.

Hinweis: Auf den Kooperationsworkshops in Hannover, Leipzig, München und Heidelberg bieten wir am Freitag zwei unterschiedliche Workshops an. Bitte wählen Sie bei der Anmeldung aus, ob Sie am Freitag den BIO-LABOR Workshop oder den Workshop Schmerztherapie besuchen möchten. Die persönliche Blutuntersuchung ist auch beim Workshop Schmerztherapie im Teilnahmebeitrag enthalten. 

Ort/DatumProgrammBroschüreStatusAnmeldung
Sögel (Emsland), 24. und 25. März - - AUSGEBUCHT Nicht mehr möglich
Hannover, 12. und 13. Mai - - AUSGEBUCHT Nicht mehr möglich
Leipzig, 16. und 17. Juni Hier klicken Hier klicken Nur noch wenige Plätze frei Hier klicken
München, 21. und 22. Juli Hier klicken Hier klicken Plätze frei  Hier klicken
Heidelberg, 20. und 21. Oktober Hier klicken folgt Plätze frei Hier klicken

 

     

Teilnahmegebühren und Leistungen (Es sind ausschließlich Angehörige medizinischer Fachkreise zugelassen!): 

Jeder Teilnehmer erhält einen Gutschein für die BIO-LABOR Basisuntersuchung im Wert von 96,53 €. Blutentnahme vor Ort!

Nur Freitag: 59,-- €,  darin enthalten sind Vorträge, Tagungsgetränke, Arbeitsmaterialien und Seminarunterlagen

Nur Samstag: 69,-- €, darin enthalten sind Vorträge, Imbiss, Kaffee und Kuchen, Blutentnahme, Tagungsgetränke und Seminarunterlagen.

Freitag - Samstag kombiniert: 99,-- €, Leistungen wie oben.